non habemus papam. Zeit für einen Papst 2.0?

Es braut sich etwas zusammen über dem Vatikan

Auch ein Zeitgeschichts-Historiker erkennt wohl nur selten ein „historisches Ereignis“ in dem Moment, in dem es passiert. Meine Geschichtslehrerin erzählte uns, sie habe nicht erwartet, überhaupt jemals etwas zu erleben, dass man später in den Geschichtsbüchern finden würde – bis zum Fall der Berliner Mauer. Auch als Althistorikerin nehme ich aktuelle Politik stark unter diesem Gesichtspunkt wahr und mein Historikerherz sagte mir am Rosenmontagnachmittag sofort, dass der Rücktritt des Papstes Benedikt XVI. ein solches Ereignis sei. Weiterlesen

Adam, Eva und die Evolution

„Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde. Und er sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan.“ Das erste Buch Mose erzählt die Geschichte der Entstehung der Menschheit. Aus Ton oder Erde geschaffen, mit dem Lebensatem versehen, sind Adam und Eva am sechsten Tag bereit die Welt und die Liebe zu entdecken. Los geht’s! Das Kind im Manne trieb sie voran. Und nicht nur sprichwörtlich. Laut der Bibel geschah das vor 7000 Jahren. Das erste Traumpaar der Weltgeschichte sind unsere Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur- oder 220fachen Urgroßeltern. In der Liebe waren sie schonmal recht gut. Weiterlesen